Lesereihe 

LITERATUR MACHT POLITIK

LITERATUR MACHT POLITIK: Lesereihe der IG Autorinnen Autoren Tirol

12.11.19 Literaturhaus am Inn
12.12.19 Stadtbibliothek
12.01.20 Plenarsaal Rathaus Innsbruck


Politisches Handeln kann jede Aktivität, die das Gemeinwohl betrifft, einschließen. Auch in diesem Sinne ist Schreiben ein politischer Akt. Literatur und Politik waren und sind nämlich in vielfältiger Weise verbunden. Als Interessenvertretung ist die IG Autorinnen Autoren Tirol eine politische Stimme. 2019 ist von ihr zudem als „politisches Jahr“ definiert worden. In unterschiedlichen Projekten setzen sich dabei AutorInnen literarisch mit der Verknüpfung von Literatur und Politik auseinander. An drei Lese-Abenden werden daher achtzehn Mitglieder ihre Texte lesen und ihre politischen Stimmen erheben:

12.11.19 Literaturhaus am Inn
Josef-Hirn-Straße 5, 19:00 Uhr
Lesungen von Julia Costa, Rebecca Heinrich, Regina Hilber, C.H. Huber, Thomas Schafferer, Paul Zinell
Moderation: Wolfgang Nöckler
Musik: Tanja Pidot

12.12.19 Stadtbibliothek
Amraser Straße 2, 19:00 Uhr
Lesungen von Sylvia Dürr, Brigitte Jaufenthaler, Angelika Polak-Pollhammer, Siljarosa Schletterer, Irina Spira, Peter Teyml
inkl. Zusatzpräsentation: „Das lit. T-Shirt“ und „Die lit. Postkarte“ mit jeweils 23 politischen Texten aus Tirol
Moderation: Rebecca Heinrich
Musik: Harry Triendl

12.01.20 Plenarsaal der Stadt Innsbruck
M.-Theresien-Straße 18, 6. Stock, 19:00 Uhr
Lesungen von Boarnvroni, Paul Fülöp, Lina Hofstädter, Wolfgang Nöckler, Güni Noggler, Erika Wimmer Mazohl
Moderation: Siljarosa Schletterer
Musik: Jörg Zemmler

Eintritt frei

25.3.2019

Generalversammlung

EIN GROSSES DANKESCHÖN geht an alle Beteiligten für die gelungene IG-Generalversammlung gestern Abe! Neben der Abwicklung allseits bekannter Vereinsformalitäten (z.B. einstimmige Entlastung von Kassierin und Vorstand) blickten wir auf das intensive, wunderbare Jahr 2018 zurück, in dem wir so viele Programmpunkte umsetzen konnten: Vernetzungstreffen, Meran-Fahrt, 30 Jahres-Feier, Anthologie, Facebook-Auftritt https://www.facebook.com/igautorinnenautorentirol, Website https://www.igautorinnenautorentirol.at und Kreation eines Logos. Dazu kam auch noch eine Vorschau auf die kommenden Projekte im (von uns ausgerufenen) „politischen Jahr“ 2019: Lesung im Literaturhaus am Inn, Erstellung einer Postkarte bzw. eines literarischen T-Shirts und Organisation einer kulturellen Gemeinschaftsveranstaltung. Außerdem wurde bei dieser Generalversammlung in der ULB in Innsbruck Folgendes beschlossen: 1. Wir werden unseren Vereinsnamen offiziell von „IG Autoren Tirol“ in „IG Autorinnen Autoren Tirol“ umbenennen (einstimmig) und 2. Wir möchten TKI-Mitglied werden (keine Gegenstimme, eine Enthaltung). Danke jedenfalls für Eure Beteiligung und Unterstützung! Auf ein weiteres engagiertes Jahr für das Schreiben in Tirol! Euer Vorstand der IG Autorinnen Autoren Tirol! 

Knackig und kompakt:

- Wann? 25. März 2019
- Wo? Universitätsbibliothek, Innsbruck
- Was? Generalversammlung mit anschließender Bibiotheksführung



11. Dezember 2018

30 Jahre IG Autorinnen Autoren Tirol

Wir wurden 30 Jahre alt!

Am 11. Dezember 2018 feierte unsere Interessengemeinschaft Autorinnen Autoren Tirol ihr 30-jähriges Jubiläum in der Stadtbibliothek Innsbruck. 24 Tiroler AutorInnen (Tina Bader, Julia Costa, Minu Ghedina, Monika Grafl, Rebecca Heinrich, C.H. Huber, Markus Jäger, Angela Jursitzka, Christian Kössler, Caroline Linhart, Wolfgang Nöckler, Günther Peer, Angelika Polak-Pollhammer, Annemarie Regensburger, Klaus Rohrmoser, Thomas Schafferer, Siljarosa Schletterer, Sonja Schottkowsky, Ivo Rossi Sief, Irina Spira, Chris Steeg, Peter Teyml, Claudia Wisiol und Barbara Zelger) lasen an einem vielfältigen, kurzweiligen Abend und erinnerten in ihren Beiträgen auch an unterschiedlichste Ereignisse in der Geschichte der IG Autorinnen Autoren Tirol . Dazwischen gab es Musik von Duo s a e itenspiel, Julia Costa, Wolfgang Nöckler und Tanja Pidot. Danke neue Stadtbibliothek Innsbruck! Danke liebes Publikum! Danke wunderbare AutorInnen! Welch ein herrlicher Jubiläumsabend zum 30. Geburtstag der IG Autorinnen Autoren Tirol war das!

Knackig und kompakt:

- Wann? 11. Dezember 2018
- Wo? Stadtbibliothek, Amraser Straße 2, Innsbruck
- Was? 30-Jahre-Feier der IG mit Präsentation und Lesungen der Anthologie "Über die Jahre"

-Fotos sind unter diesem Link zu finden.

27. Oktober 2018

Literarischer Ortswechsel

Es geht nach Meran!

Am Samstag, den 27. Oktober 2018 fand in Meran der erste literarische Ortswechsel der IG Autorinnen Autoren Tirol in Kooperation mit der SAAV – Südtiroler Autorinnen Autorenvereinigung SAAV, dem Ost-West-Club und Matthias Schönweger statt. Was wir erleben durften war ein wunderbarer Tag voller künstlerischer und persönlicher Begegnungen. Eine Zeit des bereichernden Austausches. Matthias Schönweger führte uns zuerst durch sein Meran. Empfing uns dann in Algund mit großer Gastfreundschaft, spazierte mit uns in ein prähistorisches Siedlungsgebiet und öffnete einen seiner dramatischen Kunstbunker. Kulinarische, geschichtliche und landschaftliche Köstlichkeiten voller Inspiration und Berührung wurden uns von ihm serviert. Den krönenden Abschluss des Tages bildete eine Gemeinschaftslesung aller TeilnehmerInnen im Meraner Ost-West-Club, wo auch ein (an diesem Tag) gemeinsam verfasstes Gedicht vorgetragen wurde. Dieser literarische Ortswechsel war ein gelungenes Gemeinschaftserlebnis, um weiter die Zusammenarbeit und den Zusammenhalt innerhalb und auch außerhalb der Tiroler AutorInnen zu stärken. DANKE an alle Beteiligten fürs Mitgestalten und Dabeisein!

Knackig und kompakt:

- Wann? 27. Oktober 2018

- Tagesablauf: Abfahrt Innsbruck (genaue Abfahrtszeit wird noch bekannt gegeben), Führung durch Meran mit dem Südtiroler Autor und Aktionskünstler Matthias Schönweger, gemeinsames Grillen in einem Kunstbunker in Algund, ab 19:00 Aufenthalt/Auftritt im Ost West Club inklusive Einzellesungen, Ankunft Innsbruck um ca. Mitternacht

- Fotos sind unter diesem Link zu finden.



30. Juni 2018

Vernetzungstreffen

Auf Initiative des Vorstandes der IG Autoren Tirol fand am 30. Juni in der Kulturbackstube "Die Bäckerei" ein Vernetzungstreffen für alle Mitglieder statt. Einer diesbezüglichen Einladung im Vorfeld folgten schlussendlich 18 Tiroler AutorInnen.

Knackig und kompakt:

- Wann? 30. Juni 2018 

- Fotos sind unter diesem Link zu finden.